Am Wochenende vom 11. bis 12. Oktober 2014 fand in Böblingen ein US Car und Bike Weekend der Motorworld Böblingen statt. In Facebook hatte ich eine Einladung zur American Power erhalten, der ich gerne gefolgt bin.

PS: Unten am Ende dieses Blogbeitrages könnt ihr einen Kommentar hinterlassen. Danke dafür :-)

Der Beitrag kommt etwas verspätet, ja – eigentlich viel zu spät. Das liegt daran, dass ich aktuell zu nichts mehr komme. Ihr kennt das ja, da will man was machen und Monate später will man es immernoch machen. Aber wie war es denn nun eigentlich.

Das Treffen war am Sonntag, als ich dort war, sehr gut besucht. Den ganzen Tag über sind immer wieder neue US Car’s angereist, so wurde es einem nie langweilig. Hat man alle angeschaut, war schon wieder der nächste da.

Es gab viel fürs Auge, von Custom Cars, US Car Oldtimer und auch aktuelle Modelle aus der US Car Szene war eigentlich alles vertreten. Vor den Gebäuden der Motorworld wurde die Straße zur Händlermeile umfunktioniert, die man mehrmals hoch und runter gelaufen ist, bis man alles angeschaut hat, was da so geboten wurde.

Für mich das Beste aber, waren die großen Parkplätze um die Motorworld herum und hinter der Händlermeile. Anfänglich, als wir am Vormittag angereist sind, waren diese ziemlich leer, was sich aber im Laufe des Tages schnell änderte.

Wie schon gesagt, sind den ganzen Tag über neue US Cars angereist, ja zum Teil sogar so viele auf einmal, dass es in den umliegenden Straßen und Kreuzungen kleinere Staus gab. Meine Tochter und ich sind also den ganzen Tag das Treffen mehrmals durchgelaufen, ohne dass es einem langweilig wurde.

Auch waren die Ausstellungsräume der Motorworld Böblingen geöffnet und man konnte dort auch geniale Car’s beliebäugeln. Insgesamt gab es viel zu sehen, man konnte im Freien vor dem Restaurant pausieren und die Szene beobachten.

 

Die American Power der Motorworld Böblingen war eine gelungene Veranstaltung, die ich jederzeit wieder besuchen werde. Der Termin für 2015 steht schon fest, diesen habe ich in meinem Kalender für 2015 bereits veröffentlicht. Fotos haben wir natürlich auch gemacht, Diese werde ich so nach und nach veröffentlichen. Einfach immer wieder mal vorbei schauen. Den Link zu meinem Kalender mit dem Termin 2015 findet ihr hier (klick).

 

Erste Fotos von American Power der Motorworld Böblingen

Die Bilder, die ihr hier seht, sind entweder garnicht oder nur leicht bearbeitet. Sollte das eine oder andere Foto dabei sein, aus dem ich einen aufwendigen ART Druck mache werdet ihr dieses im Portfolio (Imaging) finden. Um alle Bilder größer zu betrachten, einfach auf eines der Bilder klicken.


Bin aktuell am Füllen, weitere Bilder folgen. Einfach wieder vorbei schauen.


 

Imaging 1, vom US Car und Bike Weekend American Power 2014 Motorworld Böblingen:

hier ein Link zu einem Bild, dass ich nach der American Power bearbeitet habe. Mit einem Klick auf das Bild gelangt man zum Portfolio Beitrag des Bildes mit mehren Informationen.

Hier geht es zur Imaging Seite des Bildes mit einem Vorher/Nachher Vergleich (klick hier)

Chevrolet Bel Air US Car American Power Motorworld Region Stuttgart 2014

Imaging 2, vom US Car und Bike Weekend American Power 2014 Motorworld Böblingen:

hier ein weiterer Link zu einem Bild, dass ich nach der American Power bearbeitet habe. Mit einem Klick auf das Bild gelangt man zum Portfolio Beitrag des Bildes mit mehr Informationen.

Hier geht es zur Imaging Seite des Bildes mit einem Vorher/Nachher Vergleich (klick hier)

Hot Rod US Car American Power Motorworld Region Stuttgart

Imaging 3, vom US Car und Bike Weekend American Power 2014 Motorworld Böblingen:

hier ein weiterer Link zu einem Bild, dass ich nach der American Power bearbeitet habe. Mit einem Klick auf das Bild gelangt man zum Portfolio Beitrag des Bildes mit mehr Informationen.

Hier geht es zur Imaging Seite des Bildes mit einem Vorher/Nachher Vergleich (klick hier)

Hot Rod US Car American Power Motorworld Region Stuttgart Drive ART Foto Shooting